IMG_3088

Mitten in der Spargelzeit gibt es heute einen neuen Beitrag mit grünem Spargel. Der kam bislang ja noch zu kurz bei mir. Der grüne Spargel sollte auf keinen Fall im Schatten des weißen Spargels stehen. Da er kaum geschält werden muss ist er gerade für schnelle Gerichte auch bestens geeignet. Zu meinen heutigen Hefeschiffchen mit Lachs passt er mit seinem herzhaften und aromatischen Geschmack super dazu.

IMG_3080

Für mein Spargelschiffchen habe ich den geräucherten Lachs in kleine Stückchen geschnitten und noch mit einem Schuss Sojasauce vermischt. Mir persönlich schmeckt das super, ist aber Geschmacksache, also nur etwas für die Experimentierfreudigen. Daher habe ich das in das Rezept nicht mit reingeschrieben.

IMG_3086

Für den Teig:

250 g Dinkelmehl
125 ml lauwarmes Wasser
15 g frische Hefe
2 EL Olivenöl
1/2 TL Salz

Für den Belag:

500 g grüner Spargel
200 g geräucherter Lachs
150 ml Schmand
etwas Öl
etwas Salz und Pfeffer

1. Das Mehl in eine Schüssel geben und in die Mitte eine Mulde hineindrücken. Die Hefe hineinbröckeln und 125 ml lauwarmes Wasser in die Mulde hinzugeben und mit der Hefe und etwas Mehl vom Rand verrühren. Die Schüssel kurz mit einem Tuch bedecken und die Masse ca. 15 Minuten gehen lassen.
2. Olivenöl und Salz zum Vorteig geben, alles kräftig miteinander verkneten bis ein glatter Teig entsteht. Den Teig dann weitere 45 Minuten gehen lassen bis sich der Teig ca. verdoppelt hat. Hierzu ein Geschirrtuch über die Teigschüssel legen und die Schüssel an einen warmen Ort stellen.
3. Den grünen Spargel waschen, die unteren Enden abschneiden und ca. das untere Drittel des Spargels schälen. Den Spargel dann in etwas Öl kurz anbraten und mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken.01
4. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Den Hefeteig noch einmal kurz durchkneten, in 4 Portionen aufteilen und jeweils zu einer Art Schiffchen formen. Die Schiffchen auf das Blech legen und ca. 10 Minuten nochmal gehen lassen. Den Backofen auf 200 ° Ober- und Unterhitze vorheizen.
5. Den Schmand mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Die Hefeschiffchen jeweils mit Schmand bestreichen, dann den Spargel auflegen. Für ca. 15-20 Minuten die Hefeschiffchen im Ofen backen.
6. Auf die lauwarmen Hefeschiffchen den geräucherten Lachs auflegen und die Hefeschiffchen servieren.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Tini

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *