Zucker-Stückchen

Suppen

Bärlauch-Erbsensuppe

Ab spätestens März bis ca. Mai läuft wieder die Bärlauchsaison. Viele von euch haben ihn vielleicht sogar im Garten. In den meisten Biomärkten oder auf dem Wochenmarkt bekommt man ihn aber auch. Dass ich ein Suppenkasper bin, habt ihr ja sicher schon mitbekommen. Bärlauch als Frühlingsbote darf somit in einem Suppenrezept auch nicht fehlen. Daher gibt es heute eine feine Bärlauch-Erbsensuppe.

(mehr …)

Tomatensuppe mit Feta

So ein Topf Suppe geht doch immer. Vor allem wenn es kalt ist, dann wärmt Suppe schön von innen. Was meint ihr? Ich koche immer gleich einen großen Topf, dann können wir mehrere Tage daran essen. Ich bewundere arbeitende Leute, die jeden Abend etwas frisches Kochen. Leider schaffe ich das nicht.

(mehr …)

Gänsesuppe mit kleinen Knödelchen

Gerade wenn es kalt wird, kann man sich von Innen mit einer schönen warmen Suppe aufwärmen. Klamme Finger und die innere Kälte verschwinden nach dem Essen einer Suppe ganz geschwind. In der Weihnachtszeit freue ich mich auch immer auf Gans- und Entenessen. Daher stelle ich euch heute ein Rezept für eine Gänsesuppe mit kleinen Knödelchen vor.

(mehr …)

Kürbissuppe mit Südtiroler Speck

img_6342

Ein schönes Stück Südtiroler Speck – was für ein tolles Mitbringsel. Hauchdünn geschnitten schmeckt er am besten. Heute wurde mal zur Abwechslung ein Hokkaido verarbeitet, meist gibt es bei mir ja Butternusskürbis. Kombiniert wird die Kürbissuppe mit hauchdünnen Speckstreifen und Kürbiskernöl. Yummy, yummy :-p

(mehr …)

Ramen mit Pak Choi und Reisnudeln

img_4585

Kaum von meinem Asientrip zurück, kann ich auf die asiatische Küche immer noch nicht verzichten. Besonders angetan hat es mir Ramen, grob gesagt japanische Nudelsuppe. Da diese meist mit Weizennudeln serviert wird, nicht immer ganz leicht für mich. Es werden oftmals aber auch Varianten mit Reisnudeln angeboten, bei denen ich dann zuschlagen kann.

(mehr …)