Zucker-Stückchen

Gugls

Schoko-Mini-Gugls

Na, wie wäre es mit diesen kleinen Schoko-Mini-Gugls? Klein, gugelig und lecker. Gebacken habe ich heute mal wieder mit Kokosöl. Ein bißchen Abwechslung muss ein. Beim Backen könnt ihr für 100 g Butter ca. 60 g Kokosöl mit 2-3 EL Wasser verwenden. Der Geschmack nach Kokos ist wirklich minimal und je nach weiteren Zutaten kommt er mehr oder gar nicht zum Vorschein. Probiert es mal aus.

(mehr …)

Nussgugelhupf mit EILLES KAFFEE

(Werbung)

Was passt besser zusammen, als Kaffee & Kuchen? Die Antwort ist denkbar einfach: Nichts! Daher lag es nahe, dass ich den neuen EILLES KAFFEE No 1873 nussig-intensiv mit einem saftigen Nussgugelhupf kombiniere. Einfach ein unschlagbares Duo.

(mehr …)

Mohn-Gugelhupf

Liebt ihr Mohn auch so sehr wie ich? Falls ja, dann müsst ihr diesen Mohn-Gugelhupf unbedingt mal ausprobieren. Die kleinen schwarzen Mohnsamen geben dem Gugelhupf so viel Geschmack und marmoriert sieht er auch noch spitzenmäßig aus. Ihr habt ja bestimmt schon mitbekommen, dass ich auf eher klassische Rezepte stehe und das ist ein echter Klassiker.

(mehr …)

Marmorkuchen (mein Liebster)

Es geht doch nichts über einen guten Marmorkuchen, oder? Von völlig abgefahrenen Kreationen halte ich beim Backen sowieso nichts. Allzu oft sehne ich mich einfach nach etwas Bodenständigem, einem Klassiker. Und was passt da wohl besser als ein Marmorkuchen nach einem geliebten Familienrezept?

(mehr …)

Glühwein-Mini-Gugls

Glühwein gehört zur Weihnachtszeit wie Vanillekipferl auf den Plätzchenteller. Zeit für ein Gugl-Rezept mit Glühwein. Oder was meint ihr? Diese süßen Mini´s sind im Inneren herrlich saftig und schmecken nach Glühwein. Außen sind sie in Schokolade getaucht und mit Orangenschalenraspel getoppt.

(mehr …)

1 2 3