Zucker-Stückchen

Hefegebäck

Zwetschgenkuchen vom Blech

Wer kennt und liebt ihn nicht? Zwetschgendatschi ist sprichwörtlich in aller Munde und das ist gut so. Für mich persönlich einer der leckersten Kuchenklassiker. Lauwarm vom Blech mit Sahne genießen ist ein Traum. Probiert es unbedingt aus, mein Familienrezept.

(mehr …)

Fasnachtsküchle

Ein richtiger Fasnachtshansel bin ich ja nicht, aber Fasnachtsküchle müssen jedes Jahr unbedingt sein. Bei uns gibt es die einfach immer, das ist Tradition. Sie werden bei uns auch „Ausgezogne“ genannt, da die Küchle ausgezogen werden und dann ins Fett kommen. Am liebsten genieße ich sie ganz frisch und noch heiß, wenn meine Mama sie gerade macht. So lecker sag ich euch.

(mehr …)

Nusshörnchen

So klein und schon ein Hörnchen und zwar ein leckeres Nusshörnchen. NIcht nur zu Weihnachten perfekt für jede Kaffeetafel und auch einfach so für Zwischendurch. Ich persönlich esse ja gerne aus der Hand und das geht bei diesen Mini´s perfekt. Noch ein bißchen Puderzucker darüber und schon sind sie bereit für den großen Auftritt.

(mehr …)

Brioche mit Nutellafüllung

Na, gibt es Nutella-Liebhaber unter euch? Zur Zeit bin ich richtig im Brioche-Wahn. Ich kann gar nicht aufhören neue Füllvarianten auszuprobieren. An Nutella kommt man da natürlich nicht vorbei. Das kleine Geheimnis im Inneren der Brioche ist ziemlich lecker und macht süchtig, glaubt es mir. Fluffig und schokoladig, diese Beschreibung passt wohl am besten.

(mehr …)

Mohnhefezopf in Blütenform

Kann es genug Füllung sein? Für mich definitiv nicht. Daher habe ich auch in die Mohnblüte einiges an Füllung reingepackt. So schmeckt der Hefezopf richtig saftig und lecker. Die Mohnblüte könnt ihr wunderbar auch schon 1 oder 2 Tage vorher zubereiten, so dass sie richtig schön durchzieht. So schmeckt sie mir nämlich am besten. Probiert es mal aus 🙂

(mehr …)

1 2 3 5