Zucker-Stückchen

Schoko-Mini-Gugls

Na, wie wäre es mit diesen kleinen Schoko-Mini-Gugls? Klein, gugelig und lecker. Gebacken habe ich heute mal wieder mit Kokosöl. Ein bißchen Abwechslung muss ein. Beim Backen könnt ihr für 100 g Butter ca. 60 g Kokosöl mit 2-3 EL Wasser verwenden. Der Geschmack nach Kokos ist wirklich minimal und je nach weiteren Zutaten kommt er mehr oder gar nicht zum Vorschein. Probiert es mal aus.

(mehr …)

Spaghetti mit Blauschimmelkäse

Werbung

Fourme d´Ambert, schon allein der klangvolle Name macht neugierig auf mehr. Ein milder Blauschimmelkäse aus der Auvergne mit weicher, samtiger Textur. Den milden Duft und Geschmack erhält der Blauschimmelkäse dank der einmaligen Artenvielfalt der vulkangesteinsreichen Bergregion der französischen Auvergne. Die Herstellung erfolgt dort in einer Höhenlage von 600 – 1600 m und die Kühe müssen gemäß Herstellungsbedingungen mindestens 150 Tage pro Jahr auf der Weide verbringen.

Perfekt zum pur genießen oder für eine leckere Pastakreation. Ein Rezept hierzu habe ich heute für euch.

(mehr …)

Sardellencreme

Wer von euch mag Sardellen? Für mich schmecken Sardellen nach Urlaub, Süden und Sonne. Als Brotaufstrich zum Beispiel auf selbst gebackenem Ciabatta daher genau das Richtige. Gerade wenn ich viel arbeite oder einfach keine Zeit für Urlaub habe, dann liebe ich es, mir zumindest ein bißchen Urlaubsfeeling auf den Teller zu holen. Geht´s euch auch so?

(mehr …)

Charcuterie Board mit Pfälzer Leberwurst

Werbung

Die Vorweihnachtszeit rückt näher und im Gepäck habe ich eine schöne Idee für ein weihnachtliches Charcuterie Board. Zwischen den ganzen Plätzchen und süßem Gebäck ist eine herzhafte Platte mit feiner Pfälzer Leberwurst von Cornelius Wurstwaren, Laugengebäck, Gurken, Feigen und Trauben eine herrlich leckere Abwechslung. Und auch optisch ist ein opulentes Charcuterie Board so schön anzusehen.

(mehr …)

1 2 3 83