IMG_2946

Endlich scheint der Sommer da zu sein. Gestern Abend konnten wir das erste Mal so richtig lange draußen auf der Terrasse sitzen und mit Freunden den Abend genießen. Ich hoffe, dass das Wetter jetzt gut bleibt. Besonders am Wochenende liebe ich lange Grillabende draußen im Freien. Nachdem es gestern vom Essen her eher herzhaft zuging, musste heute natürlich ein Kuchen her.

IMG_2949

Ich habe mich für einen Milchreiskuchen vom Blech entschieden mit Erdbeeren und Blaubeeren. Nicht nur farblich finde ich den Kuchen super, sondern der Milchreis macht sich auf dem Kuchen echt gut.

IMG_2963

Zutaten für 1 Blech (ca. 30 x 40 cm):
Für den Teig:

300 g Dinkelmehl (oder Weizenmehl)
1/2 Würfel frische Hefe
70 g brauner Zucker
150 ml lauwarme Milch
100 g flüssige Butter
1 Prise Salz

Für den Belag:

125 g Milchreis
250 ml Schlagsahne
200 ml Milch
200 g Erdbeeren
250 g Blaubeeren
20 g brauner Zucker

Zum Bestreichen:

50 g flüssige Butter
30 g gehobelte Mandeln
20 g Zimt und Zucker

1. Das Mehl in eine Schüssel sieben. In die Mitte eine Mulde drücken und die Hefe hineinbröckeln. Den Zucker und etwas lauwarme Milch hinzugeben und mit einer Gabel in der Mulde alles mit ein wenig Mehl verrühren. 10 Minuten gehen lassen.
2. Die Butter flüssig schmelzen und etwas abkühlen lassen. Dann die flüssige Butter mit der Prise Salz und der restlichen Milch zu der Teigmasse geben und alles gut verkneten. Den Teig für ca. 5 Minuten gut durchkneten und dann den Teig für ca. 30 Minuten gehen lassen. Dazu ein Geschirrtuch über die Teigschüssel legen und diese an einen warmen Ort stellen.
3. Die Schlagsahne und die Milch in einen Topf geben und den Milchreis hinzugeben. Dann den Milchreis nach Packungsanleitung zubereiten (hier wird lediglich Schlagsahne und Milch verwendet, statt normalerweise nur Milch). Den Reis dann abkühlen lassen und erst dann den Zucker einrühren.
4. Die Erdbeeren waschen und kleinschneiden, die Blaubeeren waschen. Alles gut abtropfen lassen.
5. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Den Teig dann noch einmal gut durchkneten und auf dem Backblech ausrollen. Den Milchreis auf dem Teig verteilen und mit einem Löffel ca. 20 Vertiefungen in den Teig drücken. Die Erdbeeren und Blaubeeren dann in diese Vertiefungen einfüllen.
6. Den Backofen auf 180 ° Ober- und Unterhitze vorheizen.
7. Die flüssige Butter über den Teig träufeln, dabei die Beeren aussparen. Dann die Mandeln über den Kuchen geben und das Zimt-Zucker-Gemisch aufstreuen.
8. Den Kuchen dann bei 180 ° Ober- und Unterhitze ca. 25-30 Minuten backen.

Viel Spaß!

Tini

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *