IMG_8964

Ostern steht ins Haus und ich freue mich wie verrückt über die schönen Osterdekorationen, die man überall sieht. Da ein Häschen, dort ein Schokoladenei und natürlich Tulpen, Tulpen, Tulpen… Eine meiner Lieblingsblumen! (nur mal so als Hinweis für meinen Liebsten :-p)

IMG_8955

Eine Etagere ist als Tischdeko toll geeignet, ziert jedoch auch jede Anrichte wunderbar. Die Dekoration kann auf mehreren Ebenen angeordnet und für jede Saison, Jahres- und Festzeit entsprechend angepasst werden. Auseinanderbauen kann man die meisten Etageren normalerweise aber leider nicht, was manchmal beim Aufbewahren etwas lästig sein kann. Meine Mama hatte dieses Jahr mal wieder eine super Idee, die ich natürlich sofort aufgreifen möchte. Die meisten Haushalte verfügen über eine oder mehrere Tortenplatten. Diese kann man einfach aufeinander stellen und so verschieden große Tortenplatten mit einem schönen Platzteller zu einer Etagere umfunktionieren, die man jederzeit wieder abbauen und verändern kann.

Bei der vorgestellten Variante wurden Glastortenplatten und ein Glasplatzteller verwendet, die vom Dekor her ähnlich, jedoch an sich unterschiedlich sind. Es ergibt sich dennoch ein einheitliches Bild. Aber auch Tortenplatten in verschiedenen Farben kann ich mir gut vorstellen. Unter die Standfüße können zB Tortenspitzen gelegt werden. Ähnliche Platten findest Du zB hier:

Glastortenplatte 18 cm Durchmesser, Glastortenplatte 25 cm Durchmesser, Platzteller 30 cm Durchmesser

Ihr braucht:

2-3 verschieden große Tortenplatten mit festem Standfuß, 1 Glasteller, Porzellanosterhasen oder Ähnliches, süße Deko je nach Geschmack (ich habe diese Lindt-Produkte verwendet:

Lindt-Limited-Edition Mini-Eier, Lindt-Minis bunt, Lindt-Minis Caramel und Lindt-Mini Goldhasen

IMG_8992

Viel Spaß bei Deiner Osterdeko!

Tini

IMG_8975

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *