Sobald es herbstlicher und etwas kälter wird, kehrt jährlich meine Lust auf Porridge zurück. Für mich das perfekte Frühstück. Warm, lecker und sättigend. So starte ich vor allem am Wochenende gerne in den Tag. Unter der Woche frühstücke ich nämlich grundsätzlich nicht. Ich denke, dass jeder für sich seinen Essrhythmus herausfinden muss und so fühle ich mich am wohlsten. Schließlich zählt jede Minute im Bett 🙂

Für 1 Portion Porridge braucht ihr:

300 ml Milch
4-5 EL Haferflocken
1-2 EL Ahornsirup
1/2 Pck. Vanillepuddingpulver
etwas gemahlene Vanille
etwas Zimt
Weintrauben
1-2 Yogurette

1. Die Milch in einen Topf geben und das Vanillepuddingpulver mit einem Schneebesen einrühren, dann die Milch erhitzen. Die Haferflocken hinzugeben und alles kurz aufquellen lassen.
2. Ahornsirup, gemahlene Vanille und Zimt hinzugeben und alles gut vermengen.
3. Mit Weintrauben und gehackter Yogurette anrichten.

Guten Appetit!

Tini

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *