Heute hab ich Lust auf ein „Easy-Peasy“-Rezept. Keine Lust auf viel Arbeit, einfach nur entspannen und gut essen. Geht es euch auch manchmal so? Wenn ich in so einer Stimmung bin, dann mach ich mir entweder etwas Einfaches oder gehe Essen. Heute gibt es Tomate-Mozzarella auf meine Art. Immer lecker 😛

Auf dem Wochenmarkt gab es wunderschöne verschiedenfarbige Tomaten, da musste ich einfach zugreifen. Das Auge isst ja bekanntlich mit. Grüne, fast schwarze und natürlich rote Tomaten sind dabei. Einfach herrlich, welche Vielfalt es gibt. Natürlich handelt es sich bei den grünen Tomaten nicht um unreife normale Tomaten, sondern eine spezielle Sorte die im reifen Zustand noch grün ist.

Pro Portion braucht ihr:

3-4 Tomaten (je nach Größe)
150 g Mozzarella-Kügelchen
1 kleine blaue Zwiebel
Olivenöl
Balsamicoessig
etwas Salz und Pfeffer
etwas frischer Basilikum

1. Die Tomaten waschen, in Scheiben schneiden und auf dem Teller anrichten. Zwiebel schälen und in Scheiben schneiden, mit den Tomaten anrichten.
2. Mozzarella-Kügelchen halbieren und zu den Tomaten geben. Mit Salz und Pfeffer würzen, etwas Balsamico und Olivenöl dazugeben. Mit frischem Basilikum servieren.

Guten Appetit!

Tini

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *