Zucker-Stückchen

DIY

Kürbisse aus Samt – DIY

Der Herbst ist da und mit ihm auch die Saison der Kürbisse. Egal ob als Zierde, in den Rezepten oder zu Halloween – Kürbisse sind einfach allgegenwärtig. Natürlich habe ich echte Zierkürbisse immer als Deko da, der Wunsch nach etwas Langlebigerem ist aber bei mir aufgekommen und so sind diese süßen Samt-Kürbisse entstanden.

(mehr …)

Knotenkissen

Als ich die ersten Knotenkissen in Zeitschriften sah, war mein erster Gedanke, dass ich so ein Kissen auch brauche, aber es selbst machen möchte. Die meisten schönen Knotenkissen sind relativ teuer und ich liebe es kreativ tätig zu werden. Da liegt es nahe, ein DIY für euch zu machen. Üblicherweise sind Knotenkissen in normalem Stoff oder Strick erhältlich, ich wollte jedoch etwas anderes haben und habe mich daher für Samt entschieden. Lila Samt 🙂

(mehr …)

Einhorn-Teelichter

Als ich letztens im 1€-Shop die kleinen LED-Teelichter entdeckte, musste ich irgendwie sofort an Einhörner denken. Manchmal frage ich mich schon, was in meinem Kopf so vorgeht 🙂 Jedenfalls kamen die Teelichter mit und wurden mit ein bißchen Fimo und Farbe aufgemöbelt zu Einhorn-Teelichtern. Wie es geht zeige ich euch in dem heutigen DIY.

(mehr …)

DIY – Parfumflakon als Vase

Parfumflakons sind aufwendig hergestellt, prachtvoll anzuschauen und einfach meist wunderschön. Jeder von euch hat sicherlich ein Lieblingsparfum. Was ist es bei euch? Eines meiner Lieblingsparfums ist definitiv „Miss Dior Chérie“. Da Parfumflakons meist zu schade zum Wegwerfen sind, habe ich mir heute ein cooles DIY für euch ausgedacht. Und zwar zeige ich euch, wie man aus einem Flakon eine Vase macht.

(mehr …)

Ostereier gold mit Washi-Tape

Schon mal was von Washi-Tape gehört? Ich kannte den Begriff bis vor kurzem gar nicht. Es handelt sich dabei um ein selbstklebendes Band, das es in verschiedenen Farben und Mustern gibt. Es wird oft für Scrapbooks oder Filofaxing verwendet. Warum aber nicht einmal Ostereier mit den schönen Bändern verzieren?

(mehr …)