Zucker-Stückchen

Ciabatta

Ciabatta mit getrockneten Tomaten

Den Klassiker Ciabatta habe ich euch ja bereits in einem anderen Rezept vorgestellt. Heute kommt eine Abwandlung dieses italienischen Klassikers mit getrockneten Tomaten. Lecker, auch einfach zum so essen ohne Belag. Probiert es doch mal aus.

(mehr …)

Ciabatta mit schwarzen Oliven

So ein italienisches Ciabatta ist etwas Feines. Die Kruste knusprig, innen aber schön weich und luftig. Perfekt ist das Brot für einen italienischen Abend oder aber einen schönen Abend mit Freunden. Crostini können mit dem Ciabatta gemacht werden, wenn ihr es in Scheiben schneidet und mit Knoblauch einreibt. Mmh, mir läuft das Wasser im Mund zusammen.

(mehr …)

Ciabatta Grundrezept

Zeit, dass wir uns den italienischen Klassikern widmen, nämlich Ciabatta. Das Originalrezept ist natürlich mit Weizenmehl. Das kann ich euch auf dem Blog hier natürlich nicht bieten, der Austausch mit Dinkelmehl ist jedoch problemlos möglich und meiner Meinung nach schmeckt Dinkelmehl sowieso besser und ist gesünder. Also nichts wie ran an den Klassiker!

(mehr …)