(Werbung)

Habt ihr schon mal Cheeseburger-Suppe gegessen?

Falls ihr Burger-Fans seid und diese Suppe noch nicht probiert habt, dann nix wie ran an den Topf. Die typischen Zutaten eines Cheeseburgers wie Hack, Essiggurke und Käse (viel Käse) sind natürlich auch dabei. Wer eine Low-Carb-Variante möchte, der lässt einfach die Burgerbuns weg, geht nämlich auch prima. Das Rezept eignet sich übrigens auch perfekt für Slow-Cooking und daher habe ich gleich den Sear & Stew Slow Cooker von MORPHY RICHARDS ausprobiert, den ihr bei Saturn unter folgendem Link erhaltet: https://www.saturn.de/de/product/_morphy-richards-460016-sear-stew-2596363.html

(mehr …)