Zucker-Stückchen

Brotaufstrich

Brotaufstrich mit Rote Beete und Sesam

Abends wird bei mir nicht immer noch groß aufgekocht. Manchmal hat man nach der Arbeit keine Lust mehr, noch längere Zeit in der Küche zu stehen. Daher eignet sich ein selbstgemachter Brotaufstrich super für das Abendbrot. Ich benutze zur Aufbewahrung des Brotaufstrichs ein Marmeladenglas. Länger haltbar wird es, wenn ihr das Glas auskocht, also steril macht.

(mehr …)

Brotaufstrich mit Kürbis

img_6197

Es ist mal wieder Zeit für einen leckeren Brotaufstrich. Was passt im Herbst besser als Kürbis? Ich muss zugeben, dass ich beim ersten Versuch mit meinem Kürbis-Brotaufstrich gescheitert bin. Ja, auch als Foodblogger – oder gerade deshalb – geht mal was schief. Experimente gelingen nicht immer sofort. Das Rezept musste verbessert und abgewandelt werden.

(mehr …)

Blutorangenaufstrich

IMG_1197

Zitronencremes (auch Lemon Curd genannt) tauchen aktuell häufiger in Zeitschriften auf. Ich habe mich daher mal an einem Blutorangenaufstrich versucht. Der Aufstrich nimmt die Farbe der Blutorangen nicht so sehr an, wie ich dachte. Schon die Eier machen den Aufstrich eher gelblich. Da ich keine Lebensmittelfarbe verwenden wollte, hab ich´s einfach so gelassen. Ich find den Aufstrich super. Er schmeckt fruchtig und wird schneller hergestellt, als Marmelade.

(mehr …)