Zucker-Stückchen

Backen

Apfelmuffins – einfach lecker!

(Werbung)

Darf`s ein saftiger Apfelmuffin für euch sein?

Genuss und schöne Ablenkung dürfen in diesen ungewöhnlichen Zeiten auf keinen Fall zu kurz kommen, damit wir positiv gestimmt bleiben. Das Rezept für die Apfelmuffins mit Mandeln ist einfach, damit ihr es fix und ohne großen Aufwand zu Hause zubereiten könnt.

(mehr …)

Nussgugelhupf mit EILLES KAFFEE

(Werbung)

Was passt besser zusammen, als Kaffee & Kuchen? Die Antwort ist denkbar einfach: Nichts! Daher lag es nahe, dass ich den neuen EILLES KAFFEE No 1873 nussig-intensiv mit einem saftigen Nussgugelhupf kombiniere. Einfach ein unschlagbares Duo.

(mehr …)

Nusszopf mit Haselnuss

Wer liebt Nüsse auch so sehr wie ich? Ich könnte mich auf jeden Fall reinlegen und muss euch daher unbedingt meinen liebsten Nusszopf mit Mürbteig und ganz viel Haselnüssen vorstellen. Perfekt für die gemütliche Jahreszeit und einfach nur lecker.

(mehr …)

Cheesecakebrownies

img_4760

Puh, der Nebel draußen nimmt einen ganz schön mit. Die Tage werden kürzer und draußen sieht es heute einfach nur grau aus. Da muss unbedingt was Süßes her, um das Herbst-Tief zu vertreiben. Zum Kaffee kommen heute Cheesecakebrownies auf den Tisch. Zusammen mit einem schönen Herbstspaziergang bei hoffentlich Sonnenschein lässt sich das Herbst-Tief gut vertreiben.

(mehr …)

Ostercakepops mit Eierlikör

IMG_0390

Heute habe ich ein Rezept zur Resteverwertung ausgesucht, da ich letzte Woche eine mehrstöckige Torte gebacken habe und hierbei Biskuitreste übrig geblieben sind (die Torte kommt noch in einem Beitrag, keine Angst :-)) Ich friere die Biskuitreste immer ein und versuche pro Gefrierbeutel ca. 300 g – 400 g zusammenzubekommen. Das Einfrieren macht dem Biskuit überhaupt nichts und er ist danach immer noch schön fluffig. Gerade bei mehrstöckigen Torten oder Fondant-Torten hat man oft Reste vom Biskuit übrig. Auf keinen Fall wegwerfen, da man noch tolle Sachen aus den Resten machen kann.

(mehr …)

1 2