IMG_4858

Für das Wochenende hoffe ich ehrlich gesagt mal wieder auf schönes Grillwetter. Die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt. Zum Grillen passt mein heutiges würziges Pestobaguette nämlich gut. Ich habe mich für grünes Pesto entschieden, da mir irgendwie danach war. Geht genauso mit einem anderen oder roten Pesto. Übrigens auch ein schönes Mitbringsel, das was hermacht, wenn man zu einem gemütlichen Grillabend eingeladen ist.

IMG_4847

IMG_4861

Du hast wenig Zeit oder nicht alle Zutaten für ein Pesto zu Hause? Dann verwende einfach ein beliebiges gekauftes Pesto. Geht auch, mein Pesto-Rezept probierst Du dann einfach beim nächsten Mal aus 🙂

IMG_4850

Zubereitung: ca. 15-20 Minuten, Gehzeit: ca. 60 Minuten, Backzeit: ca. 25-30 Minuten

Für den Hefeteig:

600 g Dinkelmehl (oder Weizenmehl)
1 Würfel frische Hefe
1/2 TL Zucker
200 ml lauwarme Milch
100 ml lauwarmes Wasser
2 TL Salz
50 ml Olivenöl

Für das Pesto:

100 g frischer Basilikum
100 ml Olivenöl
50 g geriebener Parmesan
3 EL Pinienkerne
1-2 Knoblauchzehen
etwas Salz und Pfeffer

1. Das Dinkelmehl mit dem Zucker vermischen und in die Mitte eine Mulde drücken. Die Hefe in die Mulde hineinbröseln, die Prise Salz hinzugeben und die lauwarme Milch und das lauwarme Wasser in die Mulde hinzugeben. Das Olivenöl um die Mulde herumgeben. Kurz ruhen lassen und dann zu einem Hefeteig verkneten. Die Teigschüssel mit einem Geschirrtuch abdecken und den Teig ca. 60 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen, bis er sich ungefähr verdoppelt hat.
2. Für das grüne Pesto den Knoblauch grob hacken, mit dem Basilikum, Parmesan, Olivenöl und den Pinienkernen mixen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3. Den Backofen auf 190 ° Ober- und Unterhitze vorheizen.
4. Den Teig in 2 Portionen teilen. Jeweils zu einem Rechteck ausrollen und mit dem Pesto bestreichen. Dann das jeweilige Teigrechteck zu einer Rolle aufrollen und die Rolle längs aufschneiden. Es liegen nun 2 mehrlagige Stränge vor Dir. Verschlinge die beiden Stränge jeweils umeinander, wie ein Seil. Die Enden drückst Du leicht an und schlägst sie unter. Du hast nun 2 Pestobaguettes (eine Step-by-Step-Anleitung findest Du ganz unten im Beitrag).
5. Die Pestobaguettes bei 190 ° Ober- und Unterhitze ca. 25-30 Minuten backen.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Tini

IMG_6315IMG_6317IMG_6318IMG_6319

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *