(Anzeige)

Die Wiesn ist in vollem Gange und was passt da besser, als ein leckeres Brotzeitbrettl? Ohne Brettl und ohne Bier keine Wiesn und ohne Leberwurst keine Pfalz 🙂 Bei meinem Brotzeitbrettl darf leckere Leberwurst auf keinen Fall fehlen. Entschieden habe ich mich für eine köstliche Kalbsleberwurst und eine Pfälzer Bio-Leberwurst von Cornelius Wurstwaren. Kombiniert mit würzigem Brot, Laugenwecken, Essiggurken, Zwiebeln und Radieschen ein Gedicht. Was will man mehr?

Um ein Brotzeitbrettl zu genießen muss man auch nicht auf die Wiesn gehen. Schnappt euch einfach gute herzhafte Zutaten, eure Liebsten und macht eure eigene Kreation. Ich habe für mein Brettl folgende Zutaten verwendet:

Welche Leberwurst mein Favorit ist? Entscheiden kann ich mich leider nicht. Die Kalbsleberwurst ist fein in der Konsistenz, cremig und streichzart (übrigens gluten- und lactosefrei). Die Bio Pfälzer Leberwurst ist würzig, mit einer gröberen Konsistenz (ebenfalls gluten- und lactosefrei). Beide einfach nur lecker, „Pfälzer Leberworscht“ halt 🙂

Weitere Wurstwaren findet ihr im Shop von Cornelius Wurstwaren. Viel Spaß beim Stöbern.

Tini

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *