Da ich wirklich oft gefragt werde, wie ich in meinen Instagram-Stories Fotos mit Schriften bzw. Layouts versehe, möchte ich euch das heute mal zeigen. Fotos könnt ihr nämlich ganz einfach mit Schriften versehen und so verschönern. Ein Hexenwerk ist es nicht und auch kein Geheimnis.

(*Werbung, da Markennennung; Layouts von „word swag“)

Ich verwende die App „word swag“, um die Layouts zu erstellen. Basis von jedem Layout ist natürlich ein schönes Foto. Ich verwende eigene Bilder. Grundsätzlich rate ich euch ab fremde Bilder für Layouts zu verwenden, da ihr hierbei gegen das Urheberrechtsgesetz verstoßen könntet, selbst wenn oder gerade weil ihr das Bild verändert. Achtet die Urheberrechte von Anderen und macht eure Fotos lieber selber. Das erspart oft viel Ärger.

1. Öffnet die App und geht in eure Aufnahmen. Sucht dort ein schönes Foto aus und wählt ein Format aus, auf das ihr das Foto zuschneidet. Über „Crop“ wird das Foto auf das ausgewählte Format zugeschnitten.

2. Die App leitet euch automatisch gleich weiter und ihr könnt nun die Schriftart (Style), die Schriftfarbe (Color) und verschiedene Licht- bzw. Bildeffekte auswählen (Image). Mit dem Button „+“ könnt ihr Schriftzüge einfügen. Fügt den Text einfach in das Textfeld ein, das sich automatisch öffnet.

3. Und nun müsst ihr das Foto mit eurem Layout nur noch sichern und dann in dem jeweiligen Medium hochladen (Instagrambeitrag, Instastory, Facebook, etc.). Ich habe euch nur eine Möglichkeit eines Layouts gezeigt. Experimentiert einfach mal mit der App und seid kreativ.

Viel Spaß!

Tini

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *