Heute gibt es Hefeschnecken aufgespießt und zwar als Lolli. Ob zur Einschulung, Gartenparty oder zum Kindergeburtstag, die Hefeschneckenlollis sind einfach super praktisch und lecker. Man kann sie aus der Hand essen und benötigt nicht einmal einen Teller. Legt den Gästen einfach eine Serviette hin und schon kann es losgehen. Übrigens, es freuen sich nicht nur Kinder über die herzhaften Lollies und sie sind schneller weg, als man denkt 🙂

Die Holzstäbchen, die ich verwendet habe, findet ihr übrigens hier. Eigentlich für Eis gedacht, aber auch für die Hefeschnecken perfekt geeignet. Mit dem Überschuss an Holzstäbchen könnt ihr z. B. auch Waffeln, Eis oder Früchte aufspießen und genießen.

Ein perfektes Rezept für den Schulanfang. Ich bin heute als Gastblogger auf den Blog von Angelina gehüpft. Dort findet ihr ein tolles Gewinnspiel zum Schulanfang. Schaut also mal bei http://www.zimtblume.de vorbei. Das Rezept für die Hefeschneckenlollies findet ihr heute hier.

Viel Spaß und ich drücke die Daumen für das Gewinnspiel!

Tini

2 Comments on Hefeschneckenlollis

  1. Angelina
    27. August 2017 at 9:30 (3 Jahren ago)

    Liebe Tini,

    ich freue mich so, dass du mein Gast bist!
    Eine tolle Idee die Hefeschnecken einfach mal am Stiel zu servieren.

    Ganz liebe Grüße
    Angelina

    Antworten
    • Martina Österreicher
      27. August 2017 at 18:09 (3 Jahren ago)

      Lieben Dank, Angelina. Es ist mir eine Freude 🙂

      Antworten

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *