Ihr liebt Pizza? Dann mögt ihr bestimmt auch Stromboli. Gefüllt mit einer leckeren Füllung aus Hackfleisch, Mozzarella, Käse und Käse 🙂 Vielleicht ist sogar nochmal Käse drin, davon kann es bei mir ja nie genug sein. Auch optisch ist der Stromboli natürlich mit dem Flechtwerk ein absoluter Hingucker. Mal eine Abwechslung zur normalen Pizza.

Für 2 Stromboli braucht ihr:

500 g Dinkelmehl (oder Weizenmehl)
100 g Maismehl
1 Würfel frische Hefe
300 ml lauwarmes Wasser
1/2 TL Zucker
etwas Salz
50 ml Olivenöl
500 g Rinderhackfleisch
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehen
etwas Tomatenmark
etwas Balsamicoessig
200 ml stückige Tomaten (aus der Dose)
1 Mozzarella
100 g geriebener Käse
etwas Olivenöl
etwas Salz und Pfeffer, Zucker

1. Das Mehl vermischen und in eine Schüssel geben. In die Mitte eine Mulde machen und die Hefe hineinbröckeln. Etwas lauwarmes Wasser hinzugeben und ca. 10 Minuten ruhen lassen. Dann Zucker, Salz, restliches Wasser und Olivenöl hinzugeben. Alles gut zu einem Teig verkneten und den Teig an einem warmen Ort mit einem Geschirrtuch abgedeckt ca. 45 Minuten gehen lassen.
2. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und klein hacken. Das Öl in einen Topf geben, erhitzen und die Zwiebeln mit dem Tomatenmark andünsten. Den Knoblauch hinzugeben, andünsten und mit Balsamicoessig ablöschen. Dann die Masse zur Seite stellen. Das Hackfleisch in etwas Öl anbraten, dann die Tomaten und die Zwiebel-Knoblauchmasse hinzugeben und alles mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Die Soße weiter einkochen lassen.
3. Den Teig zu 2 Rechtecken ausrollen. Die Hackfleischfüllung in die Mitte geben (siehe Foto) und den Mozzarella in Scheiben auflegen sowie den Käse aufstreuen. Den Rand in Streifen schneiden und die Streifen über die Füllung jeweils über Kreuz legen (siehe Foto). Die Stromboli mit etwas Olivenöl bepinseln.
4. Die Stromboli bei 200 ° Ober- und Unterhitze auf einem mit Backpapier belegten Backblech ca. 30 Minuten backen.

 

Lasst es euch schmecken!

Tini

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *