Morgen steht bereits der Jahreswechsel bevor. Das Jahr verging wieder wie im Flug, einfach viel zu schnell. Es war ein wunderbares und sehr ereignisreiches Jahr für mich. Mein Blog ist online gegangen, ich habe viele schöne Erlebnisse gehabt, viel mit Familie und Freunden unternommen, … So kann es definitiv weitergehen. Also auf in ein gesundes und schönes Jahr 2017. Rutscht gut rein und nicht vergessen: Make a wish :-*

Natürlich habe ich auch bei den Glücksschweinchen wieder mal zu Royal Icing in Rosa gegriffen, ich kann einfach nicht anders. Als Tischdekoration oder auch als kleines Mitbringsel für die Gastgeber sind die kleinen Glücksschweinchen einfach zuckersüß. Ausstechformen haben ich nicht benutzt, sondern mir eine Papiervorlage ausgeschnitten. Die Papiervorlage habe ich auf den ausgerollten Teig gelegt und bin mit einem scharfen Messer dem Rand entlang gefahren. Klappt prima und ihr habt eine einzigartige Form.

Für die Ausstecherle/Butterplätzchen braucht ihr (ergibt 2 Bleche):

100 g Zucker
200 g Butter
300 g Mehl
1 Eigelb
1 Pr. Salz

1. Butter, Salz und Zucker schaumig rühren, das Eigelb hinzugeben. Das Mehl unterkneten und alles gut vermengen.
2. Den Teig zu einer Kugel formen und mindestens 2 Stunden im Kühlschrank kalt stellen.
3. Den Teig dann dünn auf einem Backbrett ausrollen und die Formen ausstechen bzw. die Umrisse mit einem Messer ausschneiden.
4. Bei 190 ° Ober- und Unterhitze für ca. 8-10 Minuten (je nach Größe) backen. Vor dem Verzieren gut abkühlen lassen.

Für das rosa Royal Icing braucht ihr:

250 g Puderzucker
1 Spritzer Zitronensaft
1 Eiweiß
etwas rote Lebensmittelfarbe
einen pinken Lebensmittelstift (ich habe diesen verwendet)
Glückskleeblätter aus Schokolade (ich habe diese verwendet)
rosa Zuckerperlen
etwas Lebensmittelkleber (ich habe diesen verwendet)
einen Pinsel

1. Den Puderzucker in eine Schüssel sieben. Den Spritzer Zitronensaft und das Eiweiß hinzugeben. Einige Tropfen rote Lebensmittelfarbe hinzugeben. Mit einem Rührgerät alles ca. 2 Minuten gut verrühren. Die Masse sollte Zipfel schlagen, die langsam umkippen. Schon hast Du rosa Royal Icing für die Umrandung.
2. Eine Spritztüte aus Pergamentpapier formen und jeweils die Umrisse der Schweinchen mit rosa Royal Icing nachzeichnen. Die Umrandung trocknen lassen.
3. Dann in die Royal Icing Masse etwas Wasser hinzugeben, so dass eine samtig glänzende Masse die leicht fließt, entsteht. Die restliche Royal Icing Masse in eine Spritztüte füllen und die Schweinchen innen ausfüllen. Gegebenenfalls mit einem Schaschlikspieß/Zahnstocher nachhelfen, um eine einheitliche Fläche zu haben. Die Schweinchen gut trocken lassen.
4. Mit einem sauberen dünnen Pinsel etwas Farbe von einem pinken Lebensmittelstift abnehmen und Nase, Augen, etc. auf die Schweinchen aufmalen. Einige Schweinchen mit Glückskleeblättern aus Schokolade bekleben, andere mit rosa Zuckerperlen als Halskette versehen.

Einen guten Rutsch!

Tini

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *