Ice, ice, Baby! Das Motto des heutigen wunderschönen sonnigen Sonntags ist „Eis“. Und zwar in Form von Eis am Stiel in der Geschmacksrichtung Erdbeer-Sahne. Yummy! Und nein, ihr braucht für dieses Rezept keine Eismaschine. Was sagt ihr dazu? Ran an den Kühlschrank und Eis machen, damit fürs nächste Wochenende die Eisvorräte aufgefüllt sind.

Meine Eisformen nebst Stielen habe ich letztes Jahr bei Tchibo im Schlussverkauf ergattert. Vergleichbare Formen findet ihr z. B. hier. Da das Auge mitisst, habe ich einige Scheiben Erdbeeren ganz fein geschnitten und in die Formen gelegt. Daher gibt es bei mir zwei optisch verschiedene Varianten des heutigen Rezepts auf den Bildern. Wer es grundsätzlich etwas süßer mag, der sollte die Eismasse einfach probieren und bei Bedarf noch etwas mehr Zucker hinzugeben.

Für 4 Eis am Stil braucht ihr:

260 ml Sahne
100 g Joghurt (ich habe 1,5%igen verwendet)
1 Pck. Vanillezucker
25 g Erdbeeren
etwas geriebene Tonkabohne
50 g weiße Schokolade

4 Eistiele und 4 Eisformen

1. Die Sahne mit dem Vanillezucker vermengen und steif schlagen. Den Joghurt unterheben und etwas Tonkabohne einreiben. Die Schokolade fein reiben und ebenfalls hinzugeben.
2. Die Erdbeeren waschen, vom Strunk entfernen und kleinschneiden.
3. Die Erdbeeren unter die Joghurt-Sahnemasse heben.
4. Das Eis in die Formen einfüllen, Stiele einführen und mind. 4 Stunden ins Gefrierfach.

Viel Spaß beim Eis genießen!

Tini

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *