Werbung

Die Vorweihnachtszeit rückt näher und im Gepäck habe ich eine schöne Idee für ein weihnachtliches Charcuterie Board. Zwischen den ganzen Plätzchen und süßem Gebäck ist eine herzhafte Platte mit feiner Pfälzer Leberwurst von Cornelius Wurstwaren, Laugengebäck, Gurken, Feigen und Trauben eine herrlich leckere Abwechslung. Und auch optisch ist ein opulentes Charcuterie Board so schön anzusehen.

Sorgfältig gewürzt und abgestimmt kommt die Pfälzer Leberwurst von Cornelius Wurstwaren auch noch ohne Konservierungsstoffe, Emulgatoren, Farbstoffe und Geschmacksverstärker aus. Zur Leberwurst geht´s hier entlang: https://cornelius-wurstwaren.de/de/leberwurst-kunstdarm

Für das Charcuterie Board braucht ihr:

300 g Pfälzer Leberwurst, 4 Laugenstangen, blaue und grüne Trauben, 3-4 Feigen, 1 kleines Glas Mini-Cornichon, Salzstangen und kleine Salzbrezeln, 1 Bund Rosmarin, Holzbrett/stabile Unterlage

Und schon könnt ihr mit den Zutaten loslegen. Ich habe mit den Laugenstangen, Salzstangen/Salzbrezeln und Trauben angefangen, die Form eines Tannenbaums zu modellieren. Nach und nach Cornichons und Feigen dazu, Lücken und Konturen mit Rosmarin ausschmücken. Die Leberwurst als „Weihnachtskugel-Highlight“ auf das Bäumchen setzen.

Ich hoffe euch gefällt die Idee.

Habt eine tolle Vorweihnachts- und Adventszeit!

Tini

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *