img_4701

Der Herbst hat Einzug gehalten. Vor wenigen Wochen war noch strahlender Sonnenschein und jetzt haben sich die Blätter bereits herbstlich gefärbt. Zeit daher auch sich nach Früchten für herbstliche Smoothie-Bowls umzuschauen. Auf Smoothie-Bowls möchte ich auch im Herbst und Winter nicht mehr verzichten. Brombeeren und Pflaumen sind daher heute in mein Rezept hineingewandert.

img_4694

Für 1 große Smoothie-Bowl brauchst Du:

250 ml Joghurt (ich habe 1,5 %igen genommen)
100 ml Hafermilch
100 g Brombeeren
1 gefrorene Banane
2 Pflaumen
4 EL Haferflocken
1 EL Ahornsirup
1,5 TL Chiasamen
1 Prise Zimt

1. Die Brombeeren und die Pflaumen waschen. Die Pflaumen entsteinen und in Stücke schneiden.
2. Die gefrorene Banane, 50 g Brombeeren, die Pflaumen, Haferflocken, Hafermilch, Ahornsirup, Zimt und Chiasamen in einem Mixer vermengen. Dann den Joghurt einrühren.
3. Die Masse in eine Schale füllen und mit den restlichen Brombeeren dekorieren.

Lass es Dir schmecken!

Tini

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *