Auf zahlreichen Fotos von Bloggern sieht man ihn, den Avocado-Toast. Bei vielen Mädels kann ich mir gar nicht vorstellen, dass sie die Kohlenhydrate und die enthaltenen Fette überhaupt zu sich nehmen würden. Was bei einigen davon offensichtlich einfach nur Lifestyle ist, ist für mich nur eins und zwar wahnsinnig lecker. Ich esse fast täglich mindestens eine halbe Avocado und bin damit eine absolute Avocado-Vernichterin 🙂

Mit Avocado verbinde ich gesundes Essen und gute Fette. Gerade für Menschen mit Cholesterinproblemen ist die Avocado auch ein Hilfsmittel um den Cholesterinspiegel zu senken. Gesünder gehts also fast nicht.

Für 1 Portion braucht ihr:

2 Scheiben Dinkeltoastbrot (oder Weizentoastbrot)
körniger Frischkäse
1 Avocado
etwas Pfeffer
schwarze Oliven

1. Das Toastbrot toasten.
2. Die Avocado von Kern und Schale befreien und in Scheiben schneiden.
3. Frischkäse auf das Brot streichen, Avocado und Oliven auflegen. Etwas Pfeffer darüber geben.

Lasst es euch schmecken!

Tini

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *